Impressum

Raimund Milz & Katrin Haake GbR
Grünewaldstr. 16
D-30177 Hannover

Tel.: +49 511 70815102
Fax: +49 511 65 50 58 21
E-Mail: dock16@gmx.net
Geschäftsführer:
Katrin Haake, Raimund Milz

Steuernr.: 24/233/03909

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV und im Sinne des Presserechts:

Katrin Haake

Um die Lesbarkeit der Informationen auf dieser Internetpräsenz zu erleichtern, wird bei Personenbezeichnungen i.d.R. die männliche Form verwandt. Es sind jedoch jeweils männliche und weibliche Personen gemeint.

Nutzungsbedingungen:

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und bitten Sie höflich darum, die nachfolgenden Regelungen zur Nutzung zu beachten:

© Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte wie Text, bewegte und unbewegte Bilder, Grafiken, Sound, Animationen, Videos etc. sowie deren Anordnung und auch der damit zusammenhängende Code auf den Websites der Raimund Milz & Katrin Haake GbR (auch “Anbieter” genannt) unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf weder zu kommerziellen noch zu privaten Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Die Websites enthalten außerdem Inhalte, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Haftung:

Auf der Internetpräsenz der Raimund Milz & Katrin Haake GbR befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet, die bei ihrer ersten Verlinkung sorgfältig auf Verstöße gegen geltendes Recht geprüft wurden. Die Raimund Milz & Katrin Haake GbR betont ausdrücklich, dass sie trotz dieser sorgfältigen Prüfung keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der externen Seiten hat.

Die Milz & Haake GbR kann daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Internetseiten der Milz & Haake GbR enthaltenen Links zu externen Internetseiten und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen. Bei Bekanntwerden von Verstößen gegen geltendes Recht verpflichtet sich der Anbieter, die jeweilige Website aus der Internetpräsenz der Milz & Haake GbR zu entfernen.

Diese Internetpräsenz wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Milz & Haake GbR für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Milz & Haake GbR beruht, wird ausgeschlossen.

Ein Anspruch auf Nutzung der Internetpräsenz besteht unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt. Wir behalten uns jederzeit vor, die Internetpräsenz ohne vorherige Mitteilung ganz oder teilweise einzustellen oder zu verändern.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Hinsichtlich der Inhalte in den bereitgestellten Mitglieder- und Partneraccounts nehmen wir als Diensteanbieter die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch.

Bildnachweis:

Alle Bilder: Urheber ist die Milz & Haake GbR